Schreibmaschine - Time for new Content
istockphoto.com: ©IvelinRadkov

Als Content beschreibt man die Inhalte einer Website. Taucht ein gleicher oder ähnlicher Inhalt mehrfach auf einer oder mehreren Websites auf, spricht man von doppelten Inhalten – Duplicate Content.

Beispiele:

a) Ein medizinischer Fachartikel erscheint auf den Websites verschiedener Kliniken und Ärzten

b) Eine Produktbeschreibung des Herstellers eines Elektrogerätes wird von mehreren Onlineshops verwendet

Warum ist Duplicate Content schlecht für das Ranking meiner Website?

Google möchte seinen Benutzern möglichst passgenaue Ergebnisse zu jeder Suchanfrage liefern. Findet Google identische Inhalte auf verschiedenen Websites, verlieren diese an  Relevanz.

Mal angenommen die Suchanfrage „Plätzchen ohne Nüsse“ würde auf der ersten Seite neun völlig identische Ergebnisse liefern, welchen Mehrwert hätte das für den Suchenden?  Richtig, einen verschwindend geringen. Seiten mit Duplicate Content verlieren somit an Relevanz und Ranking.

Häufige Ursachen für Duplicate Content

  • Ihre Website ist sowohl mit und ohne „www“ aufrufbar. www.beispieldomain.de und beispieldomain.de (Abhilfe durch Domainumleitung mit ModRewrite)
  • Sie haben eine neue Website inkl. neuer Link-Struktur, Ihre alte Website ist allerdings noch im Index der Suchmaschinen (Abhilfe durch 301 Redirect per .htaccess)
  • Eine Ihrer Unterseiten ist über verschiedene URLs aufzurufen
  • Sie haben Ihre Inhalte von anderen Websites oder aus Literatur kopiert
  • Andere Websites haben Ihre Inhalte kopiert

Duplicate Content ausfindig machen

Sie können die Google-Suche nutzen um doppelte Inhalte ausfindig zu machen. Kopieren Sie eine Textpassage Ihrer Website und fügen Sie diese in das Suchfeld ein. Setzen Sie den Textausschnitt in Anführungszeichen und starten Sie die Suche. Sie können dazu auch Websites wie www.siteliner.com oder www.copyscape.com verwenden.